365 days of Blogging– 50

Komischer Tag. Ich bleibe zu Hause statt ins Büro zu fahren, weil ich ein Bewerbungsgespräch habe. Lustig, nachdem ich eine Absage auf eine Stelle bekommen hatte, auf die ich mich gar nicht erst beworben hatte.

Charlyrunde
Der Lichteinfall im Spätwinter.

Aber erst mal wird der Hund gelüftet. Bei strahlendem Sonnenschein und angenehmer Kühle. Charly hat irgendwas genommen anscheinend. Er springt herum wie ein Reh und freut sich wie verrückt.

Dienstag, 19. Februar 2019

falschzugeordnetezitate
„Natürlich schön aussehen nimmt mindestens zwei Stunden vor dem Spiegel ein.“ Gollum

Das falsch zugeordnete Zitat des Tages, welches eigentlich von Pamela Anderson (kennt die überhaupt noch wer?) stammt, läßt mich kurz nachdenken, ob ich mich für das Onlinegespräch irgendwie besonders herrichten muß.
Da ich mal irgendwo gelesen habe, daß sich das Äußere auch auf die innere Haltung auswirkt, habe ich mein Bestes gegeben. Im Endeffekt war das ganze tatsächlich nur für mich, denn ich habe es nicht hinbekommen mit dem Micro und habe mich dann am Ende um Kopf und Kragen telefoniert. Das mit dem vor Aufregung Stottern hätte man vorher wegtrainieren können oder?

zuMittag
Kartoffelsuppe zuMittag. Für mcih mit Koriander, einem meiner Lieblingsgewürze.

Wenn man gar keine Idee hat, was es zu Mittag geben soll, macht man in diesem Hause Nudeln oder Kartoffelsuppe. Nudeln hatten wir vorgestern erst, deswegen gibt es Kartoffelsuppe. Einfach und lecker

selbst gebackenes Brot
Mal wieder aus dem Buch Nordic Baking ein Rezept ausprobiert: Hemvete

Bevor ich wieder Fahrdienst für die Kinder mache, setze ich noch Teig für Brot an:
Diesmal ist es ein schwedisches Brotrezept mit Namen „Hemvete„. Der Name setzt sich aus dem schwedischen Wort „hem“ = zu Hause und „hvete“ Weizen zusammen. Ursprünglich wurde das Weizenmehl per Hand zwischen Steinen gemahlen.
Das Rezept kommt von den Ålandinseln.
Von der Konsistenz ist das Brot eher weich und sieht aus wie ein riesiges, flaches Brötchen. Schmeckt super noch warm mit Butter.
Und paßt prima als Brot in die Frühstücksbox für morgen

Du hast einen Rechtschreibfehler gefunden? Entweder darfst Du ihn behalten oder du gibst mir einen Hinweis: Wähle den Text aus und drücke dann Strg + Eingabetaste.

Leave a reply:

Your email address will not be published.

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: