Blog Posts

Kleine weiche Hefebrötchen für die Lunchbox

Kleine weiche Brötchen

Ich backe seit einiger Zeit mein eigenes Brot. Mit Sauerteig und allem Drum und Dran. Allerdings ist mein Timing immer etwas schlecht und ich stehe morgens nach wie vor etwas ratlos vor dem leeren Brotkorb und ebenso leeren Brotboxen. Dem beuge ich jetzt mit diesen leckeren, kleinen Hefebrötchen vor. Doppelte

Stromsparen_Tipps für Familien

4 einfache Stromspartipps für Familien

[WERBUNG] Energie ist kostbar und gerade als Familie liegt mir persönlich sehr viel daran, sorgsam mit Ressourcen umzugehen. Außerdem ist Energie teuer und oft lohnt sich der Wechsel des Stromanbieters nicht nur ökologisch, sondern auch finanziell.Doch wie kann ich möglichst einfach und wirkungsvoll Strom sparen und welcher Stromanbieter ist der

Familie am Meer in Norwegen

Supereltern? Gibt’s doch gar nicht!

Was sind eigentlich perfekte Eltern? Diese Frage stelle ich mir, seit ich den Aufruf zur Blogparade #Supermomdad gelesen habe. Die Veranstalter der Schweizer Elternbloggerkonferenz Swissblogfamily fragen: „Fühlst Du Dich als Supermom … Bist Du Superdad…?Schon beim Lesen stellen sich mir die Nackenhaare auf … Denn natürlich fühle ich mich nicht

Unsere Verantwortung als BloggerInnen

Müssen BloggerInnen Mißstände aufzeigen? Müssen sie kritisch sein oder dürfen sie einfach alles abnicken, aus welchen Gründen auch immer? Trage ich Verantwortung als BloggerIn?Diese Frage stelle ich mir seit Langem und ich finde einfach keine Antwort darauf. Neulich war ich auf einer Veranstaltung, die sich an BloggerInnen und InfluenzerInnen aus

12 von 12 | Oktober 2018

Heute ist wieder zwölf von zwölf und ich nehme Euch liebe Leser mit in meinen ziemlich aufregenden Tag. Angefangen hat er für mich wie jeder Schultag um kurz vor sechs und dauerte bis nach Mitternacht. 1: Der Tag fängt wie immer mit der #charlyrunde nach der 1. Tasse Kaffee an.

#SalonEuropa Blogparade Tanja Praske

Die Flagge und meine Nationalität – Wer bin ich?

Burg Posterstein und Tanja Praske rufen zur Blogparade #SalonEuropa auf. Wir sollen nachdenken über Europa. Im Sommerurlaub in Norwegen saß ich bereits an diesem Text. Jetzt findet er den geeigneten Rahmen. Eingebettet in eine Vielzahl vielschichtiger und heterogener anderer Artikel darüber, was Europa für uns bedeutet. Noch aus dem Urlaub