Unsere Verantwortung als BloggerInnen

Müssen BloggerInnen Mißstände aufzeigen? Müssen sie kritisch sein oder dürfen sie einfach alles abnicken, aus welchen Gründen auch immer? Trage ich Verantwortung als BloggerIn?Diese Frage stelle ich mir seit Langem und ich finde einfach keine Antwort darauf. Neulich war ich auf einer Veranstaltung, die sich an BloggerInnen und InfluenzerInnen aus

Zug der durch die fränkische Landschaft fährt

Secret Tour im Nürnberger Land – Wandern für Mutige

Am Sonntag machte ich mich mit  11 anderen fränkischen Bloggern auf, um die Hersbrucker Schweiz zu erkunden. Klingt erst mal nach einer völlig normalen Sonntagsbeschäftigung. Hätte es auch sein können. Nur wußte nur einer der Teilnehmer, wer überhaupt dabei war und wohin es gehen sollte. Oliver Huber, der als Frankenlandler

Zwischen den Jahren

Mein größter Wunsch für das Jahresende war  Ruhe. Ein Tag ohne Müssen, Sollen und Ansprüche an mich. Denn es war an der Zeit das das alte Jahr revue passieren zu lassen und nachzuspüren, was ich vom neuen Jahr erwarte. In Norwegen heißt die Zeit zwischen den Jahren Romjul und wir

Erschöpfte Kleinkindeltern

Während ich das Baby stille hat die Zweijährige statt die Toilette die Hose fürs Pippi verwendet und heult ganz fürchterlich. Schließlich hat Mama gerade jetzt keine Zeit. Langsam wundere ich mich, weshalb es so ruhig draußen im Garten ist. Als Kleinkindmutter weiß ich nämlich ganz genau: zu lange andauernde Stille

12 Bilder im April 2017

Heute gibt es schnelle 12 von 12. Und dann nicht mal zwölf Bilder sondern nur acht. Irgendwie war der Tag heute so voller Arbeit, daß ich kaum Zeit hatte Bilder zu machen. Ein paar sind es doch geworden:   Und wie war der 12. April in den letzten Jahren? April

Unser Hund ist kein Familienhund

Kurz vor meinem fünften Geburtstag kam ein kleiner Mischlingswelpe zu uns ins Haus. Von da an begleitete Hund Felix mich und meine Geschwister bei allem, was wir in Kindheit und Jugend erlebten. Er war dabei als ich zur Schule kam, beim Wandern in Österreich, als ich das erste Mal Übernachtungsbesuch