Mein Leben könnte ich gerade prima lautmalerisch darstellen: *ssssswusch!*
Irgendwie fühlt es sich gerade so an als ob ich zwischen zwei ICEs stehe, die in gegensätzliche Richtungen aneinander vorbeifahren.
Zum Glück gibt es 12von12, einen monatlichen Haltepunkt!

Mein Tag hat heute um 6.30h begonnen und ich habe mich schon beim Frühstückmachen über den Sonnenschein gefreut. Und auf den Tag.

  1. Meine Rosen vom Wochenende blühen immernoch!
  2. Auf dem Weg zum Projektmeeting. Heute wurden die Bilder für unseren Führer ausgewählt. Es wird spannend! Blick von einer roten Ampel aus.
  3. Zwergin No. 3 bekommt ihren obligatorischen Lau, der im Laufe der letzten 7 Monate ein Kau (Kakao) geworden ist. Sprachentwicklung.
  4. Ups! Versehentlich auf dem Heimweg im Auto eingeschlafen.
  5. Vor dem Turnen schnell noch den Dampfgarer fürs Abendessen bestückt und eine Himbeertarte gebacken.
  6. Während Zwergin No.1 und No.3 zusammen mit einer Freundin Kirschen mopsen, …
  7. … genießt No.2 ihr drittes Stück vom Kuchen.
  8. Schnell die Mädchenfahrzeuge in den Schuppen geschleppt.
  9. Und Lachs angebraten. Den haben wir gemütlich in der SONNE verspeist.
  10. Beim abendlichen Rundgang durch den Garten einen weiteren Kirschdieb gesichtet und …
  11. die Liebingstretmühle startklar gemacht. Schließlich sollte No.3 nicht aufwachen, wenn ich mich auf den Weg zum Elternbeirat mache.
  12. Und hier kommt etwas richtig Gemeines: Unser Apfelbäumchen im Kräutergarten ist bewohnt! Fiese Läuse! Wer kennt ein Gegenmittel, daß nicht den ganzen Garten und seine nützlichen Bewohner vernichtet?
Und was habt Ihr so gemacht? Habt Ihr schon bei den anderen geschaut?
Caro hat wie immer alle Eindrücke hier gesammelt!
Gruß
Suse

Ich schreibe nicht nach Duden, sondern nach Ickler. Deshalb findest Du hier öfter ein „ß“ als anderswo.
Du hast einen „echten“
Rechtschreibfehler gefunden? Entweder darfst Du ihn behalten oder Du gibst mir einen Hinweis:
Wähle den Text aus und drücke dann Strg + Eingabetaste.