Hier in der Mitte Deutschlands war heute bis um 15 Uhr noch unglaublich schönes Herbstwetter.
Wir haben es zu einem Familienausflug genutzt und sind zum Ferienhaus der Schwiegereltern gefahren. Ich hatte hier schon mal darüber berichtet.
Der Weltbeste hat bereits Schlaf- und Wohnzimmer weiß angesprüht und den Boden abgeschliffen und eingelassen. Jetzt fehlen noch Küche und Kinderzimmer. Und der Außenanstrich. Ich stelle mir hier schwarz mit weißen Fensterrahmen vor. Ich stelle mir das so vor. Mal sehen, wie es dann schlußendlich wird.

Während der Weltbeste noch ein kleines Eck geölt hat, sind die Oma und ich mit den Mädels durch den Wald getigert.

Dabei sind wir auch über eine kleine Burg gestolpert, die ich zu gerne mal von innen sehen würde.

Und ganz viel wunderbare Natur haben wir gesehen, gerochen und gespürt.

Und was habt Ihr an diesem wunderschönen Herbstsonntag gemacht?
Gruß
Suse

Ich schreibe nicht nach Duden, sondern nach Ickler. Deshalb findest Du hier öfter ein „ß“ als anderswo.
Du hast einen „echten“
Rechtschreibfehler gefunden? Entweder darfst Du ihn behalten oder Du gibst mir einen Hinweis:
Wähle den Text aus und drücke dann Strg + Eingabetaste.