Wochenende. Später als sonst aufstehen. Zeit Liegengebliebenes der Woche aufzuarbeiten. Und auch mal ein Bad zu nehmen oder mit der Nachbarin einen Kaffee zu trinken.

Kuscheltiere am Boden
Wenn Du morgens aufwachst und fast die Lieblingskuscheltiere zertrittst.

2. März 2019

In meinem Kopf ist Achterbahn, ich weiß gar nicht, was ich zuerst machen soll. Wäsche in die Maschine räumen, Einkauf planen und nach dem Frühstück ins Städtchen gehen.
Kurz vor Aufbruch in die Stadt kommt die Nachbarin auf einen Kaffee vorbei. Fünf Minuten Pause.

#Samstagskaffe
Samstagskaffe. Der Dritte glaube ich. sehr nötig.

Zwei der Mädels und ich laufen zu Fuß ins Städtchen. Ich benötige noch ein paar Dinge aus dem Buchladen meines Vertrauens. Handgemenge, weil alle außer mir mit dem Rad fahren oder den Hund mitnehmen möchten. Irgendwann kommen wir dann endlich los.
Mein reserviertes Buch war leider schon ausverkauft. Lustiger weise erfuhr ich später über Instagram, daß es eine Twitterfreundin kurz vor meinem Erscheinen mitgenommen hatte. Das war schon wieder lustig. Statt des einen Buches nahm ich dann noch ein paar andere mit. Ich glaube, es gibt hier bald wieder Leseempfehlungen.

Neue Seife
Ich brauche eine Stunde in der Badewanne. Mir ist kalt.

Zurück zu Hause mußte ich erst mal in die Wanne. Mir war furchtbar kalt. Eher von innen heraus. Warum hier ein Seifenbild ist? Ich suche noch immer nach der perfekten Seife für alles. Diese hier wurde mir empfohlen. Ich finde sie alleine deswegen praktisch weil sie eine Kordel hat und mir so unter der Dusche nicht ständig aus der Hand flutscht. Mal testen.

Ich schreibe nicht nach Duden, sondern nach Ickler. Deshalb findest Du hier öfter ein „ß“ als anderswo. Du hast einen „echten“ Rechtschreibfehler gefunden? Entweder darfst Du ihn behalten oder Du gibst mir einen Hinweis: Wähle den Text aus und drücke dann Strg + Eingabetaste.