Nun ist für die große Zwergin die Kindergartenzeit vorbei. Zwar darf sie ab September immer Dienstag Nachmittag an der Freizeitgruppe teilnehmen, aber ansonsten ist sie ein SCHULKIND!
Wohl eher ein *HachWasIstDasKindGroßGeworden* Problem von der Mama.
Um den Abschied gebührend zu feiern gab es auch noch ein Abschiedsfest im KiGa. Wie bereits in einem vorherigen Post erwähnt habe ich mich ein bißchen beteiligt und das Buffet geplant.
Nicht alle hier gezeigten Speisen sind von mir. Die Schrift-Deko hat eine andere Mama gemacht (Die macht übrigens viele tolle, kreative Sachen, davon zeige ich Euch bei Gelegenheit mal mehr!).



Wir haben geschlemmt und geseufzt, gelacht, geklatscht und uns gefreut. Der Eine oder Andere hat eine Träne verdrückt, die Kinder haben sich nur über das Fest gefreut. Und übers Schminken.

Grüße
Suse

Ich schreibe nicht nach Duden, sondern nach Ickler. Deshalb findest Du hier öfter ein „ß“ als anderswo.
Du hast einen „echten“
Rechtschreibfehler gefunden? Entweder darfst Du ihn behalten oder Du gibst mir einen Hinweis:
Wähle den Text aus und drücke dann Strg + Eingabetaste.