Wahrscheinlich seid Ihr gerade angestrahlt von meinem Grinsen oder?
Nachdem ich mich die ganze Woche schon mit Zahn- und Kopfschmerzen herumschlage kam gestern um 11h der Postbote.
Gestern Abend habe ich dann zusammen mit dem Weltbesten (ich mußte von 11 bis 21h warten, bevor ich das tolle rote Paket auspacken durfte! FOLTER!) das Paket geöffnet und war HIN und WEG!
Kaum beschreibbar, wie man einem eigentlich Wildfremden so ein tolles Geschenk machen kann!!
Liebe Corinn, schon nachdem ich den Deckel abgehoben habe und die 3 bunten Gäbelchen (für meine Zwerginnen) gesehen habe, hattte ich richtig Bauchkribbeln, weil ich mich soo sehr gefreut habe! Und Dein lieber Brief dazu hätte eigentlich für einen Abend schon gereicht!

Aber dann ging es erst richtig los: Eingelegtes Gemüse mit Feta, Frischkäseaufstrich mit getrockneten Tomaten und Knoblauch und zum Dessert einen Espressopudding mit Kokosnußhaube! Und damit mir der Weltbeste nicht alles weglöffelt, gab es den Pudding sogar mal Zwei (ganz so hat sie das nicht geschrieben,  *hüstel* aber ich dreh grad mal das Wort im Mund herum). Und ein Picknick ohne Getränke geht ja fast nicht, deswegen gab es noch hausgemachten Eisteesirup zum Aromatisieren von kaltem Wasser.
Wahnsinn oder? Corinn hat an alles, aber auch wirklich alles gedacht!!
Und die Verpackung war der Hammer! Süße Gläschen ganz toll beschriftet und verziert!

Es war alles so unglaublich lecker! Ich würde Euch ja gerne kosten lassen, aber … ähm, … also tja. Das Ganze war soo lecker, daß eigentlich auch schon nichts mehr übrig ist!
Um es mit den Worten des Weltbesten zu sagen: „Diese Corinn sollte uns öfter mal ein Päckchen schicken!“ Die Antwort von Zwergin No3 (die zwar um halb acht brav eingeschlafen ist, aber pünktlich zum Paketöffnen aus dem Babyphon gequakt hat *grrrr*- um sich dann wie eine Verhungerte auf die Frischkäsecreme zu stürzen!) war dazu ein innbrünstiges „Jaaaaa!“
Also Corinn, wir warten :-). Natürlich auch auf die Rezepte!

Leider ist der Sommer und das klasse Fotolicht dabei sich zu verabschieden. Abends um neun entstehen irgendwie keine guten Bilder mehr.
Aber ich hoffe, es ist trotzdem bildlich rübergekommen, wie toll das Paket war und wie sehr ich mich darüber gefreut habe!

Nun darf sich Corinn auch noch freuen und ich hoffe, daß Ihre Post aus meiner Küche noch vor dem Wochenende bei Ihr eintrifft, da sie am Wochenende arbeitender Weise unterwegs ist.
Darauf kann sie sich freuen:

Grüße
Suse