365 days of blogging

365 days of Blogging – 6

Sonntag, 6. Januar und letzter Ferientag. Andernorts gehen die Heiligen Drei Könige von Haus zu Haus und verteilen ihren Segen. Irgendwo las ich, daß man sich jetzt sogar für einen Besuch anmelden muß. Früher klingelten sie noch überall. Damals wie heute markiert der 6. Januar das Weihnachtsferienende und die Schulkinder

365 days of blogging

365 days of Blogging – 5

Und schon stehe ich der ersten größeren Herausforderung beim täglichen Bloggen gegenüber: Was mache ich, wenn mein Tag mal etwas länger dauert? So wie heute? Ich versuche es einfach mit Nachholen. Also zwei Texte an einem Tag. Tag 5: 5. Januar 2019 Je später die Kinder in den Ferien ins

365 days of blogging

365 days of Blogging – 4

Dieses Projekt beginnt mir mehr und mehr Spaß zu machen, denn es fördert den Austausch mit meinen Lesern. Zwar überwiegend auf Facebook, aber ich bin mir sicher in den kommenden 361 Tagen bekomme ich auch Dich dazu, lieber hier zu kommentieren als irgendwo da draußen im Social Web. Tag 4:

365 days of blogging

365 days of Blogging-3

Das mit dem zeitigen Aufstehen hat auch an Tag drei nicht wirklich geklappt. Geweckt wurde ich letztendlich durch einen Telefonanruf. Zum Glück hat die Anruferin unseren Termin um zehn Uhr verschoben, das wäre hektisch geworden. Tag 3: 3. Januar 2019 Ich hatte mir ja einen Hund zugelegt, damit ich nach

365 days of blogging

365 days of Blogging – 2

Und schon ist der erste Tag des Jahres vorbei und das Leben trottet alltäglich vor sich hin. Gestern gab es ja ganz unterschiedliche Meinungen auf Facebook zu meinem täglichen Blogvorhaben. Manche beobachten es mit Spannung. Vielleicht so, wie man einen Unfall kommen sieht und dann ganz schnell die Augen zumacht,

365 days of blogging

365 days of Blogging – Ein Selbstversuch

Hallo, schön, daß Du auch im neuen Jahr hier vorbeischaust. Ich habe sehr viel Pläne für 2019. Einer davon hat mit Ich lebe! Jetzt! zu tun. Ich möchte hier jeden Tag einen Artikel schreiben. Und zwar unabhängig von SEO und anderen Optimierungen. Einfach als Tagebuch. Zurück zu den Wurzeln quasi.