#12von12 im Juni 2015: Sommer Sonne und Wasser

Heute Morgen kündigte es sich bereits an: das Traumwetter an diesem 12.Juni. Also das schönste Wetter, um viele tolle Bilder zu machen.
Was? Keine Ahnung, was 12von12 ist und wie das funktioniert? Dann bitte hier entlang.

1Zunächst eine Runde durch den Garten. Es tut so gut, zu sehen, weil alles grünt und blüht. Mein grüner Daumen ist ja leider etwas bräunlich…1(1)Ja. Diese Art von Lebewesen ist auch häufig anzutreffen. Kann man mögen. Muß man aber nicht.

3(2)Wochenendeinkauf. Für fünf Personen und eventuelle Gäste. 4Dabei neue Schneidemesser mitgenommen. Für die Küche der Waldhütte. Es hilft unheimlich beim Kochen, wenn die Messer scharf sind.

5Gestern schickte mir eine Freundin ein Bild ihres neuen Buches. Mir stach sofort der Name der Autorin ins Auge. Antje M. Leitzgen: Sie war Coach bei dem Workshop, den ich letztes Wochenende besuchte. Da mir schon der Titel gefiel, forschte ich nach und mußte schnell eine Bestellung an meine Lieblingsbuchhandlung loswerden.
Und heute Vormittag konnte ich sie auch schon abholen: Erforsche deine Welt und Entdecke, was dir schmeckt . Sie lagen nur kurz auf dem Couchtisch. Die Kinder konnten alle nicht daran vorbeigehen. Ich bin sehr gespannt, wie sie die Bücher lesen und nutzen werden.

6Zwischenzeitlich machte ich mich auf die Suche nach einem kleinen Schreibtisch. Ich mag im Sommer nicht mehr untern im Keller sitzen. Mir ist es zu kalt. Und deshalb suche ich etwas Kleines, das schnell aufgeräumt ist und ordentlich aussieht. Soll ja schließlich im Wohnzimmer stehen.
Falls jemand Tips hat: bitte her damit!

7Gestern mußte ich unbedingt ein paar braune Bananen verarbeiten und habe nach einem schnellen, leckeren Rezept gesucht und wurde bei Thesisterskitchen fündig. Ich mußte ihn wegen Mangels mancher Zutaten etwas abändern, aber er war sehr sehr lecker. Rezept folgt. Die Reste haben die Mädels heute weggeatmet.

8Wann, wenn nicht heute ist der ideale Tag, um zu planschen. Auch wenn das Wasser -frisch eingelassen- extrem kalt war. Die Mädels und die vier Gastkinder hatten einen Riesenspaß.

9Passend dazu gab es auch Eis für alle.

10In der Post lag das brandneue Coeur Magazin Schule und Bildung. Ich bin sehr gespannt, welche Themen behandelt werden. Nicht nur als Mutter zweier Schulkinder betrifft mich das Thema.

11Der Weltbeste kommt von der Arbeit nach Hause und holt die Gitarre hervor. Spielt ein bißchen und ich schwelgte in Erinnerungen. Früher spielte er öfter. Für mich ganz allein

12Abendessen verputzt, Küche aufgeräumt und den Garten von Handtüchern und Sonnenmilch befreit. Jetzt ist Metime und der Weltbeste und ich werden endlich Orange is the New Black auf Netflix anschauen. So viel habe ich schon darüber gehört. Ich bin sehr gespannt.  Dabei fällt mir ein, daß ich noch darüber schreiben wollte, wie sich unser Fernsehverhalten verändert hat seitdem wir über den Streamingdienst fernsehen. Vielleicht finde ich ja am Wochenende Zeit dazu.

Was habt Ihr heute gemacht?
Mehr von 12von12 gibt es wie immer bei Caro – Draußen nur Kännchen.

Merken

3 comments On #12von12 im Juni 2015: Sommer Sonne und Wasser

Leave a Reply to Bella Cancel Reply

Your email address will not be published.