Sommer, Sonne Strand und Zwergenlachen

Das Bild des Tages:

 
Das Leben kann manchmal sooo schön sein! Wieso denn eigentlich nur manchmal?
Na das hat der alte Mann da oben wohl so eingerichtet. Wenn man dunkel kennt, weiß man hell erst zu schätzen.
Warum nur bin ich heute so philosophisch? Vielleicht liegt das an der Umgebung.
Die Zwerginnen und ich sind gerade ganz im Süden der Republik am Bodensee und genießen ein verlängertes Wochenende mit meinem Bruder und dessen Familie. Ich bin ja immer wieder dankbar, daß die geballte Frauen und Zwerginnenpower trotz Trubel denn wir mit uns bringt immer wieder eingeladen wird. Wer so viele Leute nicht gewohnt ist, kommt da schnell ins Schwitzen.
Aber hier werden wir gehegt und gepflegt und fühlen uns pudelwohl. Die Zwerginnen können mit Cousin und Cousine auf Entdeckungstour gehen oder ihrer Lieblingsbeschäftigung Aufführung proben nachgehen. Wenn wir nicht gerade am Strand oder im Schwimmbad weilen.
Das Ferienwetter und die Ferienumgebung tun ihr übriges. Das Wetter lädt förmlich dazu ein tolle Bilder zu machen. Aber nicht nur beim Baden war der Zeigefinger sehr aktiv, auch in der Wohnung und im Garten konnte ich ihn nicht stillhalten. Meine Schwägerin hat einfach ein Auge für Schöne Dinge! Und da mich sowas fasziniert mußte das auch mit.

Morgen geht es leider auch schon wieder nach Hause. Aber dort wartet der Weltbeste dann mit einer Überraschung für die großen Zwerge (psst, nicht verraten) und drei kleine Zwerginnen freuen sich den Papa wieder zu sehen!
Ich mache mir vor dem Schlafengehen noch ein paar Gedanken zum Thema Picknick, um dann gewappnet zu sein für die dritte Runde von Post aus meiner Küche. Vielleicht kann ich ja das kommende Wochenende ein paar liebe Menschen zum Picknicken einladen und ein paar Rezepte ausprobieren.
Bis dahin lebe ich noch ein bißchen. JETZT!

Grüße
Suse

2 comments On Sommer, Sonne Strand und Zwergenlachen

  • Hallo Bettina!
    Oh man, ich hab Dich echt schon vermißt! Wahnsinn, wie schnell man sich an nette Menschen gewöhnen kann! Dabei weiß ich (fast) gar nix von Dir außer Deinem Namen!
    Wie war es dnn in Portugal? Sicher auch nicht viel wärmer als hier oder? Hier zeigt das Thermometer 32,5 Grad an und ich bin am Ende. Die Zwerginnen zicken rum und ich hoffe, es liegt nur an der Hitze!

    Viel Erfolg bei der Chaosbeseitigung!
    GLG
    Suse

  • Huhu Suse,

    sind seit gestern Nacht zurück und gerade habe ich alle deine letzten Posts durchgeguckt – herrlich ;-)
    So schöne Fotos, tolle Anregungen und viel *Yammi* dabei *grins*

    Bin noch bissl im Chaos, heiss isses ohne Ende (Hammer, oder?) und ich muss erst wieder im Alltag ankommen …
    Freut mich, dass Ihr auch eine gute Zeit hattet!

    GLG und bis demnächst hier mal wieder,
    Bettina

Leave a reply:

Your email address will not be published.

Site Footer