DIY Couchtisch

Nachdem man endlich wieder ordentlich draußen sein kann, hat der Weltbeste die Gelegenheit beim Schopf gepackt und meine Palette, die ich mir organisiert habe (danke liebe Nachbarn!) verarbeitet.
Schon lange wollte ich mir einen Couchtisch bauen, bin aber nie dazu gekommen.
Nun habe ich einen und bin begeistert.
Zunächst hatte ich mir ein shabby-weiß vorgestellt, aber diese glänzende Antikfarbe paßt viel besser!

Da die Wegwerfpalette (warum gibt es so etwas überhaupt?) nur eine durchgängige Platte besaß, hat der Weltbeste auch noch eine etwas dickere Platte gekauft und auch angemalt.
Schon mal im Baumarkt sollten auch noch Rollen mit in den Einkaufswagen, wir haben uns letztendlich für Möbelskateboards entscheiden. Die waren günstiger und statt vier haben wir jetzt acht Rollen unter dem Tisch.

Sieht gut aus oder?
Aber ich bin der Meinung die Rollbretter brauchen auch noch ein paar Pinselstriche.
Nichtsdestotrotz funktioniert unser neuer Tisch hervorrangend: als OP-Tisch für KrankenhausRollenspiele, als mobiles Zwergentransportmittel („Hallo Zwergin! Nicht erlaubt!“ „Jaaaaa, ich wollte es doch nur mal mit meinen Schwestern drauf ausprobieren!„, als Ablage für die Playmobilinvasion und oh Wunder: Als Couchtisch!

Und das Beste am DIY: die Farbe ist so klasse, daß hier sicher die einen oder anderen Bilder für mein Blog entstehen können. Prima Untergrund.

Zwar habe ich außer Rabarbara Secco zu trinken nichts zu dem Ganzen hier beigetragen, da es aber meine Idee war verlinke ich mich damit gleich bei Ninas Upcycling Tuesday  (dem letzten vor der Sommerpause) und beim Creadienstag mit.

Gruß
Suse

11 comments On DIY Couchtisch

  • Der Tisch ist echt super gelungen! Tolle Idee :)
    Die Arbeit hat sich ganz bestimmt gelohnt!

  • Ein Toller Tisch :)

    Verrätst du mir den Namen der Farbe und die Marke?
    LG

  • Liebe Suse,

    der Tisch ist ne geniale Idee … ich müsste nur aufpassen, dass mein Räuber damit nicht durch die ganze Wohung düst … Rollbretter sind ja sowas von cool für kleine Jungs ;-)

    Nen lieben Gruß von Antje

  • Danke Euch allen!
    Zwar habe nicht ich ihn selbstgemacht, aber der Ruhm gehört mir und benutzen tu ich ihn auch :-)

  • Richtig Klasse!! Eine tolle Idee! Hach, wir haben ja seit wir umgezogen sind auch immer noch keinen Couchtisch, der alte war so hässlich, dass wir ihn gleich in Deutschland entsorgt haben.Das sollte ich wohl auch endlich mal in Angriff nehmen. Klem Alice

  • Ohja, von so einem schönen selbstgebautem Tisch träume ich auch! Fantastisch wozu diese alten Paletten noch gut sind!
    LG anni k.

  • Coole Idee. Gefällt mir total gut! Ja, die Rollenbretter sollten evtl. auch noch angestrichen werden. Es lebe DIY!
    Liebe Grüße,
    Bine

  • So was steht hier auch noch auf dem Programm (irgendwann mal…)! Schön!
    LG,
    BuxSen

  • sieht klasse aus! und erinnert mich daran, mein eigenes paletten-projekt endlich mal vorwärts zu bringen! :)
    herzliche grüße
    die frau s.

  • Wiebke Stümperhaft

    Wow, der Tisch ist super geworden! Wir brauchen auch dringend einen neuen Couchtisch. Wenn ich nun noch wüsste, wo ich hier Paletten herbekomme…. Danke für die tollen Bilder und das Teilen dieser grandiosen Idee!
    Liebe Grüße,
    Wiebke

  • Wow, das ist ja ein super Tisch geworden.
    Wir brauchen auch einen nach der Renovierung.
    Tolle Idee und tolle Farbe.
    Liebe Grüße
    Anja

Leave a reply:

Your email address will not be published.

Site Footer